Solo diving: Alleine sicher tauchen

Mit einem Solo-Diver Kurs (Self Reliant Diver Kurs) schaffst du es, auf eines der höchsten Level im Tauchsport aufzusteigen.

Hier einige Gründe mit dem Solotauchen anzufangen:

  • die Ruhe und Stille spüren
  • das Fürsichsein genießen
  • Du kannst den Tauchgang so gestalten wie Du es möchtest
  • Du kannst den Tauchgang beenden wann Du es willst
  • entspannt und ohne Gruppendruck fotografieren
  • Du musst auf niemanden aufpassen
  • kannst so tief tauchen wie Du es willst
  • kannst solange unter Wasser bleiben wie es die Luft zulässt
  • Dein Buddy muss zur Arbeit, aber Du möchtest tauchen, einfach ganz spontan los zum tauchen fahren
  • auf niemanden warten (pure Entspannung)
  • Du hast in der Vergangenheit negative Erfahrungen in Buddy-Teams gemacht
  • Du hast schon sehr viele Tauchgänge, hast viel gesehen, tauchst auf ein sehr hohem Level und willst mehr
  • Du musst Dich nur um Deine Probleme kümmern und nicht auch um die der Buddys
  • Du fühlst Dich bereit für das nächste Level

 

SOLO DIVER

Fazit: Der Solo Diver Kurs macht aus Dir einen noch besseren, bewusst agierenden Taucher

Melde Dich zum Kurs an und freue Dich schon heute auf ein der interessantesten Kurse Deiner Tauchkarriere. 

Viel Spaß und Erfolg bei Deinem Solo Diver Kurs.

Kursvoraussetzungen

Mindestalter 21 Jahre

psychisch stabil

gesund und munter

100 geloggte Tauchgänge im Logbuch

aktuelle ausgefüllte Gesundheitserklärung 

min. als AOWD (oder äquivalent) brevetiert sein

Anmeldung per

Anmeldung per